Vinyasa Yoga

Vinyasa bedeutet so viel wie: Auf eine bestimmte Art und Weise positionieren. Dass ein eigener Yogastil so heißt, deutet in diesem Fall darauf hin, dass nicht nur die Position an sich beim Vinyasa bewusst geübt wird, sondern auch viel Wert auf den Weg hinein und wieder heraus, bzw. die fließenden Übergänge gelegt wird.

Diese körperlich fordernde, sportliche Praxis baut auf den Grundpfeilern von Bhandas, den yogischen Energieverschüssen, der Ujjayi Atemtechnik und Drshti, deinem Fokus auf.

Geeignet ist Vinyasa für alle, die über Körperlichkeit und Bewegung in den Flow kommen wollen und vor dort weiter ins Atmen, Meditieren und Wachsen.

Was dich erwartet

Auch Vinyasa Einheiten beginnen ruhig, mit ein wenig Mobilisierung und achtsamem Atem.

Für die Yogapositionen werden unterschiedliche Optionen angeboten, du wählst was zu deiner Verfassung und deiner Intention passt. Basis der körperlichen Praxis sind die Ashtanga-Sonnengrüße, auch hier hast du größtmögliche Freiheit bei der Wahl deiner individuellen Variation.

Manchmal üben wir Armbalancen, Umkehrhaltungen und Pranayama (Atemtechniken) oder schließen mit einer kurzen Meditation. Savasana (die Endentspannung im Liegen) darf nicht fehlen!

Montags 17:30-18:45

VINYASA YOGA Level 1

mit Richard Groier-Bleiweis

Am Montag nehmen wir uns mehr Zeit für die Basics, daher ist diese Einheit perfekt für den Vinyasa-Neuling geeignet!

Tuesdays 17:30-18:45

VINYASA YOGA (in English)

mit Emily Leeb 

Emily's carefully prepared classes hold a challenge for even the most experienced Yogis. Regularly she invites those who like to practice inversions and armbalances, after she has helped prepare body and mind for just that. 

Donnerstags 19:00-20:30

VINYASA YOGA Level 1-2

Mit Richard Groier-Bleiweis

In diesen 90 Minuten haben wir mehr als genug Zeit auf eine komplexe Yoga Asana hinzuarbeiten, die wir dann manchmal üben und manchmal auch nicht. :) Regelmäßiges Meditieren und ein extralanges Savasana lässt deinen Tag perfekt ausklingen. In dieser Stunde lernst du vor allem, deine eigene Praxis zu gestalten und nimmst dir alle Freiheiten, die du dafür brauchst.

 

Anmeldung online über den STUNDENPLAN oder per Mail.